• Winter in Heiligenblut CHALET HOTEL SENGER ... dort, wo es am schönsten ist ... seal qualityheiligenblut-grossglocknerBestprice

     

  • 1

Kaum Wartezeiten hat man im attraktiven Eldorado

Heiligenblut Großglockner ,Top of Austria´ abseits des Trubels mit vielen Südhängen und über 50 km bestens präparierten Pisten.
Pisten: 20 km blaue / 34 km rote / 1 km schwarze.

Loipenfreunde: Die Loipe ist zwar nicht extrem lang - aber sehr reizvoll. Ein Teil romantisch angelegt in verschneiter Winterlandschaft durch jungen und alten Fichtenwald - der andere Teil über weite Felder am Talboden - baumlos, zügig, schnell und weitläufig.
Direkt zum Haus führt eine Abzweigung von der Schipiste Talabfahrt. Allerdings ist diese nur für geländetaugliche Allrounder.

Weil es über unpräpariertes Feld geht ,auf eigene Gefahr´.

Eine Schi-Bus Haltestelle gibt´s an der Hauseinfahrt. Der Bus fährt 2 mal vormittags. Der hauseigene Ski-Bus bringt die Gäste zwischen den Intervallen zur Talstation.
Auf wärmend weißen Schaffellen sitzt man gemütlich auf der Hotel-Terrasse.

Unter einer Tannen-Girlande mit großen holzgeschnitzten Herzen das Bergepanorama genießen und einem Glaserl von Rosemarie Sengers selbst angesetztem Zirbengeist! Fehl am Platz ist hier wer auf ,Halli-Galli´ Schizirkus steht.

Die Tanne mit 1.000 Lichtern strahlt wenn es dunkel wird im Tal.
Zwei beleuchtete Dachgiebel machen das Chalet Hotel Senger von weit erkennbar.

  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0

Bestpreis-Buchung

 

Adress-Details

Chalet Hotel Senger
 Hof 23, 9844 Heiligenblut
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 +43 (4824) 2215

flugkaerntenat de
Touren-de